Viele Eltern sind besorgt, dass ihre Kinder nicht die richtigen Nahrungsmittel zu sich nehmen, die sie brauchen, um stark und gesund zu bleiben. Die Wahrheit ist, dass Kinder pingelige Esser sein können. Einige Kinder durchlaufen Phasen, in denen sie sich weigern, etwas anderes als ein Lieblingsessen zu essen, während andere Kinder neue Nahrungsmittel probieren, sie aber nicht zu sich nehmen.

Vitamine für Kinder stehen Eltern zur Verfügung, die sicherstellen möchten, dass ihre Kinder die notwendigen Nährstoffe erhalten, die sie benötigen, um stark und gesund zu werden. Selbst Eltern, die Kinder haben, die gut essen, ergänzen die Ernährung ihrer Kinder mit Vitaminen. Tatsache ist, dass der Boden der Erde schnell an Nährstoffen abbaut, und die Härte der Lebensmittelverarbeitung führt auch dazu, dass viele Nahrungsmittel an Vitaminen und Mineralstoffen fehlen.

Die Vitamine von Kindern sind so verpackt, dass sie für Kinder attraktiv sind. Die meisten Vitamine für Kinder sind in bunten und lustigen Formen erhältlich. Viele Hersteller von Kindervitaminen verpacken ihre Vitamine in Lutscher-, Gummiball- und Gummibärchen-Sorten. Da diese Vitamine Süßigkeiten ähneln, ist es wichtig, dass Sie sie von Kindern fernhalten und deren Einnahme überwachen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind zusätzliche Vitamine eingenommen hat, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt oder an Ihr örtliches Giftkontrollzentrum.

Es gibt Fälle, in denen ein Kinderarzt Vitamine für ein Kind verschreibt. Wenn ein Kind einen Vitaminmangel hat, keinen Zugang zu fluoridiertem Wasser hat oder an Anämie oder anderen Krankheiten oder Krankheiten leidet, können einem Kind Vitaminpräparate verschrieben werden. Im Allgemeinen glauben jedoch viele Kinderärzte, dass Kinder keine Vitaminpräparate benötigen, wenn sie richtig ernährt werden. Sie haben das Gefühl, dass Kinder alle Vitamine und Mineralien erhalten können, die sie brauchen, wenn sie entsprechend der Ernährungspyramide essen. Wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt, bevor Sie mit einem Vitamin beginnen.

Vitamine sind Ergänzungen und keine Ersatzstoffe. Vitaminpräparate für Kinder sollten niemals als Ersatz für eine gesunde Ernährung betrachtet werden. Ermutigen Sie Ihr Kind, die Lebensmittel zu sich zu nehmen, die es braucht, und tun Sie es, damit die Ernährung für sie Spaß macht und schmeckt. Wenn Kinder zum Beispiel geriebenen Käse zu ihrem Gemüse geben lassen, werden einige Kinder mehr daran interessiert, sie zu essen. Einem Kind zu erlauben, mit Calcium angereicherten Orangensaft über Milch zu trinken, funktioniert gut für ein Kind, das keine Milch mag. Lassen Sie Ihr Kind an der Zubereitung einer Gemüsepizza teilnehmen, oder lassen Sie es auf einem Markt Obst pflücken und stellen Sie es zu Hause in einen eigenen Bereich. Alle diese Tipps können einem wählerischen Esser dabei helfen, seine Ängste zu überwinden, damit sie die benötigten Vitamine konsumieren können.

19,99€
28,99
in stock
1 neu von 19,99€
Amazon.de
Kostenloser Versand
28,47€
in stock
10 neu von 28,47€
Amazon.de
Kostenloser Versand
21,65€
28,27
in stock
15 neu von 19,34€
Amazon.de
21,90€
21,99
in stock
1 neu von 21,90€
Amazon.de
Kostenloser Versand
78,04€
in stock
1 neu von 78,04€
Amazon.de
Letztes Update am 28. November 2019 22:18