Obwohl viele Menschen dies nicht wirklich merken, stammen viele antioxidative Lebensmittel, die wir konsumieren, aus Gemüse. Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Tomaten und Paprika sind allesamt ausgezeichnete Wahlmöglichkeiten, die für Ihren Körper von großem Nutzen sind. Wenn Sie Gemüse konsumieren, sollten Sie sich immer für diejenigen entscheiden, die reich an Farbe sind, da sie über so genannte Phytonutrients verfügen.

Phytonutrients sind Nährstoffe, die in der Schale verschiedener Obst- und Gemüsesorten zu finden sind und der Lebensmittelfarbe sowie Aroma und Duft verleihen. Phytonutrients sind einfach die besten Arten von antioxidativen Lebensmitteln, die Sie überall finden können. Wenn Sie nach einem Zusatzwert suchen, bietet Ihnen das coq10 einen hohen Antioxidanswert.

Obwohl Obst und Gemüse die besten Quellen für Antioxidantien sind, besteht das Problem darin, dass sie durch die Verwendung von chemischen Herbiziden, Pestiziden und verschiedenen Arten von Düngemitteln hergestellt werden. Im Laufe der Jahre haben Studien gezeigt, dass Obst und Gemüse, die aus biologischem Anbau stammen, einen hohen Anteil an Antioxidantien aufweisen und eine viel höhere Konzentration aufweisen als die kommerziell produzierten.

In der geschäftigen Welt von heute kann es sehr schwierig sein, so zu essen, wie wir sollten, und wir können auch nicht ständig Bio-Obst und Gemüse essen. Wenn Sie keinen Zugang zu biologischem Obst oder anderen antioxidativen Nahrungsquellen haben, sollten Sie nach Nahrungsergänzungsmitteln suchen, die Ihnen die Phytonährstoffe bieten, die Sie in Ihrer Ernährung benötigen.

Ergänzungen, die pflanzliche Nährstoffe enthalten, haben im Vergleich zu bestimmten Früchten, wie beispielsweise Karotten, Vorteile. Dadurch kann der Blutzuckerspiegel auf einen sehr hohen Wert angehoben werden. In Nahrungsergänzungsmitteln enthaltene Phytonährstoffe sind der Extrakt aus Pigmenten, in denen die Nährstoffe konzentriert sind. Dies bedeutet, dass sie das Beste aus antioxidativen Lebensmitteln ziehen und die Kalorien und den Zucker zurücklassen.

Versteh dich nicht falsch, Obst und Gemüse sind wirklich gut für dich. Sie sind reich an Antioxidantien, obwohl die, die kommerziell hergestellt werden, im Allgemeinen Chemikalien enthalten und solche, die für Sie nicht so gut sind. Obst und Gemüse in Dosen enthalten einen hohen Zucker- und Kaloriengehalt, was bei Antioxidantien nicht möglich ist. Die Ergänzungen bieten Ihnen die Mengen, die Sie benötigen, ohne Chemikalien, Zucker oder Kalorien. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, etwas zu konsumieren, das Ihnen nicht gut tut.

Egal wie Sie es betrachten, gesunde Ernährung beginnt und endet mit Lebensmitteln, die Antioxidantien enthalten. Es gibt verschiedene Arten von Lebensmitteln, die Antioxidantien enthalten, obwohl Obst und Gemüse die meisten Mengen enthalten. Steak und Fleisch sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien, zusammen mit anderen Vorteilen wie Eiweiß. Wenn Sie keine Lebensmittel erhalten, die Antioxidationsmittel enthalten, können Sie sich auf Ergänzungen verlassen, um die Menge zu liefern, die Sie zum Erhalt Ihrer Gesundheit benötigen.

Letztes Update am 6. Oktober 2019 12:07